Gratis bloggen bei
myblog.de

#1
#2
#3
dankeschön, dass du mich allein gelassen hast.
es ist wie... als würd man einem kleinen kind das laufen beibringen wollen... das kind schenkt dir alles was es besitzt und legt das ganze vertraun in deine hände... & du bringt dem kind 3 schritte vorbei und lässt es einfach stehn... was soll das kind nun tun ?!
probiern alleine weiterzulaufen... und es versuchen allein zu schaffen?!
...stehnbleiben und hoffen man wird nich auf dauer allein gelassen...


... danke.
25.7.07 22:40
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen